Tipps für Social Media Videocontent

Tipps von: Nathalie Dorff, Social Media Strategin

Social Media bietet dir die Möglichkeit, ehrlichen und authentischen Content in Form von Videos zu erstellen. Hier kannst du dich und dein Business sympathisch und nahbar zeigen, um aus der Masse herauszustechen. Wie das ganz einfach und ohne professionellen Videodreh in deinen eigenen vier Wänden geht, zeige ich dir anhand dieser 5 Ideen und Strategien.

Tipp 1: Zielgruppe und Videoformat festlegen

Lege deine Zielgruppe und den passenden Kanal fest. Überlege dir genau, für wen du das Video machst und welches Ziel du damit verfolgst. Soll das Video unterhalten oder informieren? Soll der Zuschauer am Ende z.B. dein Angebot kaufen oder nur neugierig gemacht werden? Entscheide, in welchem Videoformat du das Video drehen möchtest und auch auf welcher Social Media Plattform du es anschließend hochlädst.

Tipp 2: Organisiere den Videodreh

Denk daran, vorher deinen Akku aufzuladen und genügend Speicherplatz auf deiner Kamera zu haben. Hast du geeignetes Equipment, sodass du eine gute Videoqualität mit deinem Smartphone erzielst? Überlege dir, welche Kleidung und Accessoires du benötigst, die optisch zu deinem Content passen. Möchtest du vielleicht ein Interview mit einem Interviewpartner führen? Denn auch das Interview muss organisiert werden.

Nutze auch ein Thumbnail als Vorschaubild, um auf dein Video aufmerksam zu machen. Mache daher vor dem Videodreh noch ein paar vorteilhafte Fotos, um daraus ein passendes Frame zu erstellen.

Tipp 3: Ideen für deine Videos

Einblicke hinter die Kulissen eignen sich immer, auch wenn man selbst denkt, dass der eigene Arbeitsalltag nicht so spannend ist. Deine Kunden freuen sich genau über diese persönlichen Backstage-Einblicke. Hier kannst du beispielsweise von deinen Aufgaben erzählen oder deine Mitarbeiter vorstellen. Teile Kundentermine oder auch deinen Produktionsstandort. Mach eine Roomtour, zeig deine Räumlichkeiten und gib Einblicke in die Atmosphäre bei dir vor Ort. Das ist z.B. auch für zukünftige Mitarbeiter sehr interessant, denn wenn du dein Team erweitern möchtest, kann man sich einen besseren Eindruck von deinem Business und dir als ArbeitgeberIn machen. Erhalte hier noch weitere Content Ideen und Tipps für deine Videos!

Tipp 4: Hab Spaß beim Videodreh

Ganz wichtig dabei ist: hab Spaß an den Videos. Dein Kunde wird deine Freude spüren. Überlege dir daher, wie du einen kleinen Twist und etwas Spannendes in deine Videos integrierst. Filme einfach mal drauf los und freu dich auf das, was kommt. Vielleicht passiert in deinem Arbeitsalltag etwas Witziges, das du dann einfangen und für deinen Video Content verwenden kannst. Genauso gut kannst du deinen Content auch vorplanen und vorab aufzeichnen. Hierfür eignen sich witzige Challenges, lustige Pranks oder auch ein informatives Quiz. Denn Content, der Unterhaltung bietet, wird von deinen Followern gerne angeschaut.

Tipp 5: Erstelle authentische und nicht perfekte Videos

Dein Video muss nicht von Anfang an perfekt sein. Übung macht den Meister und mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen. Sobald die erste Unsicherheit verflogen ist, wird es dir garantiert auch viel mehr Spaß machen und die Ideen kommen wie von selbst. Also trau dich einfach und filme drauf los. Und wenn du doch noch etwas Unterstützung brauchst: Lade dir gern meinen kostenfreien, praxiserprobten Quick-Tipp-Videoguide herunter und lerne, wie du in 6 Schritten zum Rising Star wirst.

Die 5 Video Tipps im Überblick:

 

  • Tipp 1: Lege deine Zielgruppe und das Videoformat fest
  • Tipp 2: Organisiere den Dreh, denk an Equipment, Kleidung und Accessoires
  • Tipp 3: Überlege dir ein paar Ideen für deinen Videocontent
  • Tipp 4: Hab Spaß beim Videodreh
  • Tipp 5: Übung macht den Meister

Social Media Redaktionsplanung vereinfacht

Du möchtest dazu noch die ausführliche Podcastfolge von Nathalie hören? Klar – klicke einfach hier

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Ontraport zu laden.

Inhalt laden